BayWa im TWL-KOM Rechenzentrum

Ein weiterer Meilenstein in der erfolgreichen IT-Hosting Partnerschaft zwischen der Asseco Solutions AG und der TWL-KOM GmbH ist realisiert worden.

Die BayWa ist ein international tätiger Handels- und Dienstleistungskonzern hat sich für die Softwarelösung der Asseco Solutions AG entschieden. Der Konzern hat 16.229 Mitarbeiter und einen Jahresumsatz von 14,9 Mrd. Euro und wurde 1923 in München gegründet.

Die BayWa r.e. renewable energy GmbH mit den Bereichen Photovoltaik, Windenergie und Biogas ist eine hundertprozentige Tochter der BayWa AG. Sie verfügt über Standorte in Deutschland (Hauptsitz), Österreich, Frankreich, Italien, Großbritannien, Spanien, Polen, Ungarn, Dänemark und den USA. Über Tochtergesellschaften der BayWa r.e., die europaweit und in den USA auf den Gebieten Biogas-, Solar- und Windkraftanlagen tätig sind, ist die BayWa als Projektentwickler und Händler für Anlagen in der Branche der regenerativen Energien aktiv.

Die Zentrale der BayWa r.e. renewable energy GmbH ist in Tübingen – dort wird das Einführungsprojekt mit 160 Usern gestartet.

Das Hosting der Anwendung wird zukünftig als Full Managed Exclusive Cloud in den hochverfügbaren Rechenzentren der TWL-KOM in Ludwigshafen betrieben.