TÜV geprüftes Rechenzentrum

23.06.2016

IT-Sicherheit und maximale Verfügbarkeit ist die Grundlage für jede professionelle IT-Umgebung. Insbesondere Unternehmen und öffentliche Einrichtungen, deren IT rund um die Uhr ausfallsicher zur Verfügung stehen muss, setzen eine Hochverfügbarkeit der Rechenzentrumsinfrastruktur voraus. 

Das TWL-KOM Rechenzentrum II wurde vom TÜV Saarland mit dem Zertifikat „Geprüftes Rechenzentrum ausfallsicher Stufe 4“ ausgezeichnet. Der Nachweis wurde durch eine Auditierung vor Ort erbracht. Die Prüfung erfolgte in Anlehnung an BSI-Grundschutz, ISO 27002 und TIER IV. Das Gütesiegel entspricht der höchsten Qualitätsstufe, welches ein Rechenzentrum erhalten kann.

Unser Rechenzentrum wurde auf definierte Anforderungen in Puncto:

  • Konzeption
  • bauliche Sicherheit
  • technische Sicherheit
  • Dokumentation und Beriebsführung
  • Organisatorische Anforderung

überprüft. So verfügt das Rechenzentrum über Versorgungswege für Strom, Kühlung sowie Internetverbindung, die jeweils redundant ausgelegt und gleichzeitig aktiv sind. Jede Infrastrukturkomponente kann somit gewartet werden, ohne den Betrieb der entsprechend versorgten IT zu unterbrechen.